Wintermarsch Januar 2018

Wintermarsch durch die Teufelsschlucht zur Vogelhütte

Der diesjährige Wintermarsch wurde von Lars und Family organisiert. Er führte vom Coop Parkplatz in Hägendorf durch die Teufelsschlucht zur Vogelhütte. Damit der Start nicht allzu heftig war begannen wir direkt mit einem Apéro. Merci Role!
Neben dem interessanten Marsch durch die Tüfelsschlucht führte der Weg auch noch an der Sandsteinhöhle vorbei. Ein Blick in die Höhle war durchaus spannend, ist sie doch innen viel grösser als erwartet.
Ändu, Mätthu und Domi entschieden sich mit dem Quervelo am Marsch teilzunehmen. Ändu war dabei fürs optimale Timing verantwortlich. Dank seinem offensiven Fahrstil musste noch ein Platten geflickt werden. Dadurch kamen die Wandersleute und Querfahrer gleichzeitig in der Vogelhütte an.
Der kulinarische Teil bestand aus Raclette vom Laib, dazu gab’s Hädöpfu, Cornichons und Silberzwiebeln. Natürlich hatte es auch genügend Stoff um den Durst zu löschen. Ebenfalls fanden die mitgebrachten Desserts guten Anklang. Zur Unterhaltung konnten wir tolle Preise beim Lottomatch gewinnen 🙂

Besten Dank an Lars und der ganzen Familie Hänggi fürs organisieren! War ein toller Anlass und hat Spass gemacht.

Bis zum nächsten Event 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.