Update Pumptrack Olten – Dezember 2020

Neuigkeiten in Sachen Pumptrack

Im Verlauf des Jahres hat sich ein starkes Team bestehend aus den Club-Mitgliedern Giuseppe Rebuffoni, Mario Schmuziger, Dominik Hug und Florian Rickenbacher mit der Vision gefunden, in Olten eine Pumptrack-Anlage zu realisieren. Das Team vertritt das Anliegen gegen aussen als Trägerschaft.

Es haben Gespräche mit Behörden und Stadtrat stattgefunden, Standorte wurden evaluiert und Kosten geschätzt. Als möglicher Standort ist die ehemalige Minigolfanlage westlich der Eishockey-Halle im Gespräch. Das Team hat noch keine definitive Zusage des Stadtrates, ist aber wegen des positiven Ausgangs der letzten Budget-Parlamentssitzung zuversichtlich. Dies ist auch der Hauptgrund, warum die Kommunikation bisher zurückhaltend war.

Ein Pumptrack ist eine riesige Chance für den Rad- und Breitensport in der Region und für den Bike Club Olten. Der Vorstand stellt sich hinter die Trägerschaft und wird an der kommenden Generalversammlung informieren und beantragen, dass der Bike Club Olten als Trägerverein des Pumptracks auftritt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.