Update Pumptrack Olten – Januar 2021

Bike Club Mitglieder sind seit dem Sommer 2019 daran, mögliche Standorte für einen Pumptrack in Olten und Umgebung zu suchen. Seit letzten Sommer hat sich besonders ein Standort als Favorit herauskristallisiert: das ehemalige Minigolfareal westliche der Eishalle. Mittlerweile hat sich dies herumgesprochen und die Oltner Stadträte Thomas Marbet und Iris Schelbert haben sich öffentlich positiv zur einer Pumptrack-Anlage im Kleinholz geäussert. Das freut uns, denn der Bedarf nach einer Pumptrack-Anlage in der Region ist unbestritten.  

Wir wollen einen Bewegungs- und Begegnungsort für Jung und Alt schaffen. Und wir sind davon überzeugt, dass der Pumptrack ein Magnet sein wird für alle, die gerne draussen auf zwei Rädern oder Rollen Sport treiben.

Im Prinzip unterstützt die Stadt Olten das Projekt. Für die Projekt-Gruppe sowie den Bike Club Olten ist die Realisierung dieses niederschwelligen Sportangebotes im Interesse breiter Bevölkerungsgruppen. Die Minigolfanlage im Kleinholz ist der von uns favorisierte Standort, aber es ist nicht die einzige Möglichkeit.  

Der Ball liegt seit letztem Herbst bei der Stadt Olten. Wir haben die Projekt-Unterlagen abgeliefert und ein grundsätzliches OK erhalten. Seither warten wir aber auf die Ausgestaltung einer entsprechenden Leistungsvereinbarung.  

Um die nächsten Schritte an die Hand nehmen zu können, brauchen wir eine verbindliche Zusage der Stadt Olten für den Standort ehemalige Minigolf-Anlage. Unser prioritäres Ziel ist es, noch im laufenden Jahr mit der Realisierung einer Pumptrack-Anlage fortfahren zu können. 

2 Replies to “Update Pumptrack Olten – Januar 2021”

  1. Super , mit dieser Idee habe ich auch schon gespielt . Die sollen einmal vorwärts machen im Stadthaus ,die Sportstadt Olten .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.