Belchen Challenge 2016

Nach einem längeren Unterbruch wurde dieses Jahr unter der Führung des Velo Club Hägendorf wieder eine Belchen Challenge durchgeführt. Die Belchen Challenge ist DAS Bergzeitfahren auf den Hägendörfer Hausberg. Die Strecke führt ab dem Schützenhaus Hägendorf jeweils über Fasiswald, General Wille Haus, Südstrasse zur Belchenflue. Bei bereits winterlichen Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt meldeten sich insgesamt 15 Fahrer für die Challenge. Darunter war auch eine Fraktion des Bike Club Olten mit Fabian Burger, Pascal Tanner sowie Matthias und Dominik Hug zu finden. Trotz der Kälte spielte das Wetter mit und die Fahrer blieben trocken. Der heisse Tee nach dem Zieleinlauf war sehr willkommen. Für die meisten war die Anpassung an die kühlen Temperaturen sicherlich das grösste Problem, war es doch am Vortag noch sonnig und doch etwas wärmer. Im Ziel auf der Belchenflue und danach im Chilchli Bärenwil wurde über den „K(r)ampf mit dem Berg“ diskutiert. Die Podestplätze waren eine reine Bike Club-Angelegenheit. Gewonnen wurde das Rennen von Dominik, vor Matthias und Pascal. Fabian beendete sein erstes Bergzeitfahren mit Rang 8 im soliden Mittelfeld. Wir danken dem Velo Club Hägendorf und seinen Helfern für den gelungenen Anlass und sind nächstes Jahr gerne wieder mit am Start! #fullgasmtb

 

Rangliste:

RangNameZeit
1Hug Dominik26:57
2Hug Matthias 28:43
3Tanner Pascal28:44
4Zeltner Lukas30:19
5Zeltner Stephan30:46
6Fischer Dominik31:54
7Probst Thomas31:57
8Burger Fabian32:51
9Ber Marcel34:19
10Mühlethaler Martin36:55
11Hänggi Thomas37:04
12Wirz Peter37:40
13Jäggi Rolf42:09
14Furrer Urs42:15
15Aebi Peter43:04

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.