7. Clubrennen STR Bowald 02.08.2016

Michi Kyburz gewinnt das Rennen am kleinen Gotthard

Wegen einer Strassenerneuerung zwischen Glashütten und Vordemwald musste die Strecke angepasst werden. Der Start war wie üblich beim Restaurant Tannenbaum. Neu wurden dann aber 2 Runden über den kleinen Gotthard mit Ziel auf der Balzenhöhe. Die alten Säcke, Petu, Dani und Marcel sowie Pascal sind mit zwei Minuten Vorsprung auf Michi, Mättu und Silvan gestartet. In der ersten Runde musste Dani bereits dem horrenden Tempo von Pascal Tribut zollen und abreissen lassen. Petu erlangte das gleiche Schicksal am kleinen Gotthard. Pascal und Marcel wurden dann in Balzenwil vom Verfolgertrio eingeholt und konnten bis zum zweiten Mal kleiner Gotthard mithalten. Durch eine Tempoverschärfung von Silvan musste dann zuerst Marcel, danach auch Pascal abreissen lassen. Den Zielsprint konnte dann Michi vor Mättu und Silvan gewinnen.

Hier geht’s zur Rangliste:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.