4. Lauf afeno Quer- und Bikecup in Oensingen

Trotz einiger Abwesenheiten (Swiss Cycling Ausbildung, Ferien usw.) fanden sich 4 Fahrer vom Bike Club Olten in Oensingen ein.

Silvan startete diesmal wie von uns gefordert in der Hauptkategorie B der Querfahrer. Von Beginn an setzte er sich an die 2 Position. Schon bald war klar das sich daran bis ins Ziel nichts mehr ändern würde. Unser Enduro Profi begeisterte die zahlreichen Zuschauer mit seinen Bunny Hops über die Hürden. Silvan fuhr mit seiner starken Leistung auf den 2. Platz und holte dem Bike Club einen weiteren Podestplatz am afeno Cup.

Im Hauptrennen der Biker starten Dani, Stefan und Ändu. Dani musste nach dem Rennen gleich weiter und so hiess es für ihn Vollgas geben. Dies bekam auch Stefan zu spüren, denn diesmal klassierte er sich hinter Dani. Aber beide fuhren ein gutes Rennen und konnten sich solid im Mittelfeld klassieren. Cupleader Ändu erwischte nicht den besten Tag. Am Start ging es noch gut aber von Runde zu Runde büsste er mehr ein. Im Endkampf um den Podestplatz stürzte Ändu und so gab es diesmal einen 6.Platz, immerhin die Leaderposition verteidigt.

In einer Woche geht es in Möriken-Wildegg weiter, hoffentlich wieder mit ein paar zusätzlichen Fahrern vom Bike Club.

 

2017 Ranglisten Oensingen 21.10.2017
2017 Ranglisten Oensingen 21.10.2017.Bike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.